Site Safety Checker

Malware- und Phishing-Checker.

Dieses Sicherheitstool wurde entwickelt, um unsichere Websites im Internet zu erkennen und Benutzer über mögliche Schäden zu informieren. Wir hoffen, den Weg zu einem sichereren und sichereren Internet zu fördern.

Malware erklärt

Diese Websites enthalten Code, mit dem schädliche Software auf den Computern der Besucher installiert wird, entweder wenn ein Benutzer der Meinung ist, dass er legitime Software herunterlädt, oder ohne das Wissen des Benutzers. Hacker können diese Software dann verwenden, um private oder sensible Informationen von Benutzern zu erfassen und zu übertragen. Unsere Safe Browsing-Technologie scannt und analysiert auch das Internet, um potenziell gefährdete Websites zu identifizieren.

Phishing erklärt

Diese Websites geben vor, legitim zu sein, damit sie Benutzer dazu verleiten können, Benutzernamen und Kennwörter einzugeben oder andere private Informationen zu teilen. Webseiten, die sich als legitime Bank-Websites oder Online-Shops ausgeben, sind gängige Beispiele für Phishing-Websites.

Wie identifizieren wir Malware?

Der Begriff Malware umfasst eine Reihe schädlicher Software, die Schaden anrichten soll. Infizierte Sites installieren Malware auf dem Computer eines Benutzers, um private Informationen zu stehlen oder die Kontrolle über den Computer des Benutzers zu übernehmen und andere Computer anzugreifen. Manchmal laden Benutzer diese Malware herunter, weil sie der Meinung sind, dass sie sichere Software installieren und sich nicht über böswilliges Verhalten bewusst sind. In anderen Fällen wird Malware ohne ihr Wissen heruntergeladen. Zu den häufigsten Arten von Malware gehören Ransomware, Spyware, Viren, Würmer und Trojaner.

Malware kann sich an vielen Stellen verstecken und selbst für Experten kann es schwierig sein, herauszufinden, ob ihre Website infiziert ist. Um gefährdete Sites zu finden, scannen wir das Web und verwenden virtuelle Maschinen, um Sites zu analysieren, bei denen Signale gefunden wurden, die darauf hinweisen, dass eine Site beschädigt wurde.

Angriffsstellen

Dies sind Websites, die von Hackern eingerichtet wurden, um schädliche Software absichtlich zu hosten und zu verteilen. Diese Websites nutzen einen Browser direkt aus oder enthalten schädliche Software, die häufig schädliches Verhalten aufweist. Unsere Technologie kann diese Verhaltensweisen erkennen, um diese Websites als Angriffssites zu klassifizieren.

Gefährdete Seiten

Hierbei handelt es sich um legitime Websites, die gehackt wurden, um Inhalte von Websites einzuschließen oder Benutzer auf Websites zu leiten, die möglicherweise ihren Browser ausnutzen. Beispielsweise kann eine Seite einer Website durch Code beeinträchtigt werden, der einen Benutzer zu einer Angriffsseite leitet.

English
Español
Français
Afrikaans
Shqiptar
አማርኛ
عربى
հայերեն
Azərbaycan
Euskal
беларускі
বাঙালি
Bosanski
български
Català
Cebuano
Chichewa
简体中文
中國傳統的
Corsu
Hrvatski
Čeština
Dansk
Nederlands
Esperanto
Eesti keel
Filipino
Suomalainen
Frysk
Galego
ქართული
Deutsche
Ελληνικά
ગુજરાતી
Kreyòl Ayisyen
Hausa
Ōlelo Hawaiʻi
עברית
हिंदी
Hmoob
Magyar
Íslensku
Igbo
Bahasa Indonesia
Gaeilge
Italiano
日本語
Wong Jawa
ಕನ್ನಡ
Қазақша
ភាសាខ្មែរ
한국어
Kurdî
Кыргызча
ລາວ
Latine
Latviešu
Lietuviškai
Lëtzebuergesch
Македонски
Malagasy
Melayu
മലയാളം
Malti
Maori
मराठी
Монгол хэл
မြန်မာ
नेपाली
Norsk
پښتو
فارسی
Polskie
Português
ਪੰਜਾਬੀ
Română
Русский
Samoa
Gàidhlig na h-Alba
Српски
Sesotho
Shona
سنڌي
සිංහල
Slovenský
Slovenščina
Somali
Sunda
Kiswahili
Svenska
Тоҷикӣ
தமிழ்
తెలుగు
ไทย
Türk
Українська
اردو
O'zbek
Tiếng Việt
Cymraeg
isiXhosa
ייִדיש
Yorùbá
Zulu
Über TOS Datenschutz-Bestimmungen Kontaktiere uns Sitemap Facebook